Neuigkeiten...

Das neue Seelentium-Wochenprogrammist da! Veranstaltungen, Kurse u.v.m.

 

Informieren Sie sich tagesaktuell über die Veranstaltungen in und rund um Lamprechtshausen auf dem Veranstaltungskalender!

 

 

 

 


Lamprechtshausen-Arnsdorf... die "Stille Nacht Gemeinde"

13.05.2018: Tag der Regionalmuseen


Auf geht's zur 2. Museums-Roas!
Heuer bieten gleich vier Flachgauer Museen freien Eintritt am „Tag der Regionalmuseen“!

Das für heuer vorgegebenen Motto „Netzwerk Museum – Neue Wege, Neue Besucher“ war für die Museumsbetreiber nicht schwer zu erfüllen… da die Vernetzung des Torf-Glas-Ziegel-Museums in Bürmoos mit dem Stille Nacht Museum in Arnsdorf, sowie dem
Hochzeitsmuseum in Göming und dem (heuer neu dabei!) Stille-Nacht-Museum Oberndorf bereits seit Jahren sehr gut funktioniert.

Verbindendes Element ist zum zweiten Mal der wunderschöne Oldtimerbus „Mercedes O 321 H“ aus dem Jahre 1963, der auch heuer hoffentlich viele NEUE Besucher auf diesem Wege in die Museen befördern darf. Die Fahrt mit dem coolen Bus und die Eintritte in die vier Museen – die viel Rahmenprogramm zu bieten haben - sind am SO, den 13. Mai übrigens kostenlos.

Also… auf geht’s zur 2. Museums-Roas!

Hier finden Sie noch das gesamte Angebot, das am Tag der Regionalmuseen
und in der Stadt am Museums-Wochenende geboten wird:
www.museumswochenende.at

 

SEELENTIUM - Wochenprogramm

DruckenE-Mail




Das SEELENTIUM - Wochenprogramm mit Veranstaltungshinweisen,
Freizeittipps und Aktionen in der SEELENTIUM-Region
zum Download:

Programm (als pdf zum Download) vom:
KLICK: --> Vom 16. April bis zum 22. April 2018

Jede Menge Musik...
Das Seelentium-Wochenprogramm!

Mit einem bunten musikalischen Programm beenden wir den April in der Wohlfühlregion Seelentium. Freunde von Schlagermusik aus den 50er- und 60er-Jahren kommen am Freitag mit Karin & den Greyhounds in Moosdorf auf ihre Kosten, gleich nebenan in Eggelsberg steigt am Weinberg das traditionelle dreitägige Kellerfest der Freiwilligen Feuerwehr mit Live-Musik, DJ und Frühschoppen. Am Samstag tritt Claudia Koreck im Burghauser Stadtsaal auf, am Sonntagvormittag findet erstmals der Frühschoppen der Musikkapelle St. Pantaleon im Biergut Wildshut statt. Ebenfalls am Sonntag gibt es in Moosdorf den Kirtag samt Tag der Blasmusik, in Hackenbuch lädt die Musik zum Tag der Offenen Tür. Eine Lesung mit Musik unter dem Titel „Orient meets Occident“ können Sie im Jazzkeller Burghausen erleben.

Bereits am Montag können die Kleinen in Mattighofen den Kasperl in die Fledermaus-Schlucht begleiten, am Dienstag findet am Erlebnishof Sommerauer in Tarsdorf die Salbenwerkstatt im Frühling statt. Auf der Holzhausener Theaterbühne können Sie am Mittwoch noch einmal die Geschichte der Pest in Holzhausen mitverfolgen und ab Donnerstag heißt es im Cabaret des Grauens „Traumfrau verzweifelt gesucht“. Sportlich geht es am Samstag in Mattighofen zu, wo der TSV zum 33. Stadtlauf lädt. In Burghausen kommen Schnäppchenjäger beim Flohmarkt auf ihre Kosten und in Tittmoning steht am Sonntag der traditionelle Georgiritt auf dem Programm. In Haigermoos wird am Sonntag von der Landjugend der Maibaum aufgestellt, die Ostermiethinger Tanzlmusi sorgt für den musikalischen Rahmen.

Sonnige Tage wünscht Ihnen
Ihr Seelentium-Team
Wolfgang Reindl






 

Frauenherzen schlagen anders... Veranstaltungen!


Die Aktion "Salzburger Frauenherzen bewegen sich anders" neigt sich langsam dem Ende zu.
Hier die Übersicht über die Veranstaltungen.
Alle Infos zum Projekt können Sie auch unter www.frauenherzen.at nachlesen!

   

SEELENTIUM Katalog & Gruppenausflugsprogramm


Hier finden sie die gültigen Kataloge und Gruppenausflugsprogramme unserer Tourismusregion SEELENTIUM Wohlfühlregion Oberes Innviertel/Flachgau.

Mit einem Klick auf das jeweilige Bild gelangen sie zum blätterbaren Folder:

  59c843e757


Wenn sie lieber die "Papiervariante" in Händen halten möchten, bitten wir sie um einen kurzen Anruf unter +43 6274 6334 oder ein Email an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , um sich die Exemplare per Post nach Hause zu bestellen.

 

STILLE NACHT ANGEBOTE für Gruppen & Vereine


STILLE NACHT FÜR DIE WELT... AUS ÖSTERREICH!
200-Jahr-Jubiläum eines Welthits - Ideen für Gruppenreisen und Veranstaltungen

Es sind sanfte Töne und tröstende Worte, welche die Herzen berühren: „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ ist ein Lied, dessen Zauber seit 200 Jahren ungebrochen ist. Ein Lied, das Trost verspricht und Hoffnung schenkt. Über die Jahrhunderte hinweg hat dieses Lied Grenzen und Krisen überwunden. Es bringt Menschen unabhängig von Herkunft, Alter oder Religion zusammen und es verbindet uns mit jener Zeit, in welcher es geschaffen wurde.

Vor 200 Jahren haben der Salzburger Priester Joseph Mohr und der aus Oberösterreich stammende Lehrer Franz Xaver Gruber das Lied zum ersten Mal gesungen: In der St. Nicola Kirche in Oberndorf bei Salzburg. Aus Joseph Mohrs Feder stammt das Gedicht. Vertont wurde es auf dessen Bitte hin von Franz Xaver Gruber. Über Zillertaler Sängerfamilien trat es nur wenige Jahre danach seine Reise von Österreich nach Europa und in die Welt an. Heute wird es in mehr als 300 Sprachen und Dialekten gesungen.

Anlässlich des 200-Jahr-Jubiläums haben wir attraktive Programmideen für eine Reise ins „Stille Nacht Land“ entwickelt, welche Sie in dem Folder finden. Individuelle Touren und Reiserouten führen zu den wichtigsten Orten im SalzburgerLand, in Oberösterreich sowie in Tirol, an denen Sie sich zu jeder Jahreszeit auf die Spuren des weltberühmten Weihnachtsliedes begeben können.                                         

©SalzburgerLandTourismus

Hier finden Sie den --> Folder zum Blättern in Deutsch
Here is your --> English Folder