Neuigkeiten...

Das neue Seelentium-Wochenprogrammist da! Veranstaltungen, Kurse u.v.m.

 

Informieren Sie sich tagesaktuell über die Veranstaltungen in und rund um Lamprechtshausen auf dem Veranstaltungskalender!

 

 

 

 


Lamprechtshausen-Arnsdorf... die "Stille Nacht Gemeinde"

SEELENTIUM - Wochenprogramm

DruckenE-Mail




Das SEELENTIUM - Wochenprogramm mit Veranstaltungshinweisen,
Freizeittipps und Aktionen in der SEELENTIUM-Region
zum Download:

Programm (als pdf zum Download) vom: 

KLICK: --> 16. Jänner bis zum 22. Jänner 2017

Big-Band-Geburtstag, Räuchern und Fußball ...
Das Seelentium-Wochenprogramm!

Seelentium präsentiert sich in diesen Tagen als echtes Winterwunderland. Auch wenn Schneeschaufeln und Autofahren in diesen Tagen manchmal mühsam sind, so sollten wir doch die weiße Pracht so richtig genießen! Bei unseren Veranstaltungstipps haben wir in dieser Woche allerdings doch darauf geachtet, dass wir eher drinnen in der warmen Stube bleiben. Etwa im Anker-Kino, wo die Big Band Burghausen an zwei Abenden ihr 45-Jahr-Jubiläum feiert und ihre Gäste auf eine Reise durch die Geschichte der Jazz-Musik einlädt. Musik gemischt mit Kabarett und Kleinkunst wird auch im Jazzkeller im Mautnerschloss beim Gankino Circus serviert. Keine Karten gibt es mehr für Chris Böttcher und sein Musikkabarett „Schluss mit frustig“ in Ostermiething, die Vorstellung ist gänzlich ausverkauft.

Über das Räuchern zu besonderen Anlässen referiert die diplomierte Heilkräuterfachfrau Ulrike Plaichinger am Mittwoch im Pfarrsaal St. Georgen. Tags darauf darf man in St. Pantaleon gespannt den Geschichten von vier jungen Damen lauschen, die durch ein Auslandssemester oder eine Reise nach der Matura fremde Länder entdeckt haben und ihre Erlebnisse mit den Zuhörern teilen. Noch bis 26. Februar können Sie auch die Werke des Moosdorfer Künstlers Siegfried Wähner im Torf-Glas-Ziegel-Museum Bürmoos entdecken, er stellt dort Stahlskulpturen und Acrylbilder aus.

Das kommende Wochenende wird in Mattighofen sportlich. Beim Fußball-Hallenturnier des ATSV Mattighofen werden die jungen Fußballer so manche harte Nuss zu knacken haben, ehe sie sich über den Turniersieg freuen dürfen. Gleich „zwoa harte Nüss“ beschäftigen die Heulandler in Törring bei Tittmoning. Der Schwank von Ulla King feiert am Samstag Premiere und wird bis 11. Februar zu verschiedenen Terminen aufgeführt. Bleiben wir gleich in Tittmoning – dort lädt am Sonntag die Kolpingsfamilie zum Kinderfasching ins Pfarrheim. Und damit es auch in Zukunft genügend Kinder gibt, findet im Stadtsaalgebäude in Burghausen am Sonntag die Hochzeitsmesse 2017 statt. Garniert wird diese Veranstaltung vom Ensemble der Burghauser Märchenalm, das Szenen aus „Shakespeare & Co. in Love“ aufführt.

Wir wünschen Ihnen erfrischende Tage in unserem kleinen Winterparadies!

Ihr Seelentium-Team
Wolfgang Reindl


 

Excel-Kurs für Neueinsteiger


 

Herzlichen Glückwunsch!

Bei der Verlosung der Weihnachtsaktion der Werbegemeinschaft Lamprechtshausen wurden von zigtausenden abgegebenen Losen insgesamt 37 Gutscheinpreise im Wert von 50 Euro bis 1.500 Euro ermittelt. Die Werbegemeinschaft gratuliert vor allem den drei ersten Preisgewinnerinnen Mathilde Stadler zum Hauptgewinn von 1.500 Euro aus St. Georgen, Frau E. Wiesinger (700 Euro) aus St. Georgen, sowie Frau Conny Stummvoll mit 350 Euro aus Lamprechtshausen. Es zeigt sich wieder einmal, dass sich das Vereinsmotto der Werbegemeinschaft: „Fahr nicht fort – kauf im Ort!“ für die regionalen Einkäufer lohnt!

Hier können sie die Liste als PDF ansehen: Gewinnerliste


   

Neujahrs-Aktion bei Foto Unterrainer!


 

Die neuen Blätter der Stille Nacht Gesellschaft!


„Blätter der Stille Nacht Gesellschaft“ 2016 erschienen


Die Odyssee der Gitarre, das Studium Joseph Mohrs,
der älteste Textdruck des Lieds…

Pünktlich zu Beginn des Advents sind die neuesten „Blätter der Stille Nacht Gesellschaft“ erschienen: Ihre 55. Ausgabe wurde in ganz Europa verteilt und weltweit u.a. in die USA und China versandt: Die neueste Ausgabe der Zeitschrift hat eine Auflage von 5.000 Exemplaren und bringt aktuelle Informationen aus der ganzen Stille-Nacht-Region Salzburger Land, Oberösterreich, Bayern und Tirol. Sie wird in den Museen, Tourismusverbänden und Gemeindeämtern der Stille-Nacht-Gemeinden an Interessierte abgegeben.

Drei ganz neue Beiträge aus der Forschung befassen sich mit „Die Odyssee der Mohr-Gitarre“ (in deutsch und englisch, Anna Holzner, Hallein), „Joseph Mohr und sein Studium in Salzburg“ (Josef Hohenleitner, Seeon) und „Der erste Stille-Nacht-Textdruck von Joseph Greis in Steyr“ (Michael Neureiter, Bad Vigaun). Dazu kommen Beiträge über die neuen „Stille-Nacht-Trägergemeinden“ Hintersee und Hippach, eine Übersicht über die Stille-Nacht-Museen und ihre Öffnungszeiten sowie ein aktueller Terminkalender…

Hier finden sie bereits die Online Version als PDF zum Download: Stille Nacht Blätter

Die neue Ausgabe der „Blätter“ wird bei Anforderung kostenlos zugestellt. Sie liegt dieser Medieninfo als pdf bei, Texte und Bilder können angefordert werden: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.